Mittwoch, 27. März 2013

Ich sehe Streifen

Momentan findet man in fast allen Modemagazinen Artikel über den neuen Frühlings-, Sommer Trend 2013: Streifen

Diesen Anlass nutze ich jetzt gleich mal, und schreibe auch einen Post darüber.
Viele bekannte Designer wie Marc Jacobs, Dolce & Gabbana, Moschino und Co präsentierten ihr Mode auf den diesjährigen Laufstegen.

Ob Längsstreifen, Querstreifen, Schwarz-Weiss, Bunt, auf Blazer, Hosen, Blusen oder Röcken. Momentan sind alle Streifen total angesagt.
Längsstreifen sind besonders praktisch, da sie einen dünner wirken lassen und mogeln optisch einige Zentimeter dazu.

Topshop

Topshop


Sogenannte "Blockstreifen" lassen sich am besten mit Unifarben oder Denim kombinieren. Wer es ein bisschen mutiger möchte kann auch mit anderen Prints komibinieren, sowie bei Dolce & Gabbana.


Dolce & Gabbana


Zum Schluss möchte ich euch noch meine Lieblingsstücke aus meinem Kleiderschrank zeigen.


Die Bluse habe ich bei Terranova in Bratislava gekauft und ist zurzeit einer meiner Lieblinge in meinem Kasten. Sie passt super zu jeden Anlass und ist einfach angenehm zu tragen.





Diese High Waist Short hab ich kürzlich bei Primark in Gerasdorf entdeckt. Die Short lässt sich sehr gut mit einem unifarbenen Tanktop kombinieren. Nur leider ist es dafür noch ein bisschen zu kalt draussen, also bleibt sie vorerst in meinem Kasten ;-)




Einer meiner Lieblingsblazer im Sommer und das natürlich im Marine Look. Den Blazer habe ich von Vero Moda aus der letzten Sommersaison.






Keine Kommentare:

Kommentar posten